Archiv der Kategorie: Franks Beatkiste

Franks Beatkiste 302 am 02.Mai, 20 Uhr auf Radio Potsdam

Alkohol ….

ist auch im Ostbeat so manches Mal thematisiert worden, mal lustig, mal ernst. Auch wenn es Bestrebungen von offizieller Seite gab, das zu bagatellisieren, weil Besoffen sein nicht dem „sozialistischen Menschenbild“ entsprach, ließ es sich nicht verleugnen, dass es natürlich auch hierzulande Suchtprobleme usw. gab. 1979 hat Angelika Mann das im Song „Kutte“ z.B. auf den Punkt gebracht – ein beeindruckender Song. Auch Hansi Biebl hat das in seinem Lied von der letzten Flasche thematisiert.

Neben diesen ernsthaften Texten gibt es heute zum Thema auch spaßige Songs – einer der bekanntesten dürfte „der letzte Kunde“ von Silly sein, aber los geht es gleich mit einer AMIGA Twist-Single aus dem Jahre 1963 (!), lasst Euch überraschen!

Passend also zum bevorstehenden Herrentag – unter dem Motto: „Geht maßvoll mit dem Alkohol um“ bietet die Beatkiste eine bunte Mischung zu diesem Thema  aus dem Bereich des Ostbeat an.

Foto: Die ungarische Gruppe LGT hat auf einem Cover das berühmte Plakat für den Kräuterlikör „Unikum“ genutzt, um ihren Schlagzeuger in Szene zu setzen. LGT ist heute zwar nicht dabei, aber das Cover passt zur Thematik, oder?

Franks Beatkiste 301 – am 25.04., 20 Uhr auf Radio Potsdam

Einige April Jubilare …

aus dem Ostbeatbereich präsentiert die heutige Beatkiste. Den größten Anteil nimmt eine ungarische Band ein, die sich am Silvesterabend 1973 gegründet hatte und in den 70`ger und 80`ger Jahren zur ersten Garde im Osten zählte –

Fonograf. Beide Frontmänner – Szörényi Levente und Janos Brody – sind April-Geburtstagskinder. Außerdem erinnern wir an  Marcus Schloussen, den „Basskran“, den Electra- und Lift Gitarristen Peter Sandkaulen und Halina Frackowiak aus Polen. Schöne Musik – schöne Erinnerungen!

Viel Spaß!        (Foto: Das „Edison-Album“ von Fonograf aus dem Jahre 1977)

Die Jubiläumsbeatkiste am 18.4.,20 Uhr auf Radio Potsdam – heute 90 min lang

Die Beatkiste 300 !!!

Heute begehen wir mit Stammhörern, einem Teil der Ostbeat-Musikergemeinde wie auch dem Team von Radio Potsdam ein Jubiläum – die 300. Beatkiste! Es gibt Audiobotschaften und die Musikwünsche dazu von Angelika Mann bis zu Frank Schöbel, dem „Erfinder“ der Beatkiste vor 54 Jahren Herausgekommen ist eine durchaus überraschende Mischung, die Musik aus 50 Jahren vereint, vom 74’ger  Lift-Song bis zum absolut aktuellen Karussell- Lied, das genau heute (!) erscheint. Und auch eine Bandbreite des Ostbeat von Klaus Lenz bis zu Kraftklub präsentiert.

 

Vielen Dank an alle, die 300 Sendungen ermöglichten. Bleibt uns treu! Euer Frank

 

Auch diese Band ist dabei – zeitgleich mit der Jubiläumskiste – genau am 18.04. erscheint ihr neues Album „Unter den Sternen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

Franks Beatkiste 299 am 11.April, 20 Uhr auf Radio Potsdam

eine Frühlingskiste

eine Woche vor der Jubiläumskiste – der Nummer 300, feiern wir den Frühling, das Erwachen der Natur, das Blühen und Wachsen allerorten. Es gibt schöne Songs und interessante Texte dazu, ob es um den „Frühling in Berlin“ geht (Silly), um die Aufbruchstimmung im Frühling 90`(Holger Biege), um „Frühlingsmelancholie (Jürgen Kehrt) oder um das Sonnenlicht (Illès), das dafür sorget, dass es endlich wärmer wird (Datzu). Also genießen Sie mit mir Frühlings-Freuden!

 

Foto: Auch bei uns zu Hause grünt und blüht es – wunderschön.

04.04., 20 Uhr – Franks Beatkiste 298 auf Radio Potsdam

Ein März – Geburtstagskind: Maschine

Er ist am 18. März 80 Jahre alt geworden: Dieter Birr. Aus diesem Anlass steht die traditionelle monatliche Geburtstagskinder-Beatkiste diesmal ganz im Zeichen des „Maschine“ genannten Altrockers. Aber nicht als Aufzählung biografischer Daten, dazu ist gerade in den letzten Wochen viel veröffentlicht worden, in etlichen Zeitungen, Radio- und Fernsehformaten ist er thematisiert worden bzw. war zu Gast, sein neues Buch und ein neues Solo-Album sind erschienen.

Also werfe ich in bewährter Beatkisten-Manier einen ganz subjektiven Blick auf meine Beziehung zu den Puhdys, die natürlich zu meiner Kindheit/Jugend dazugehörten, spiele besondere Songs dazu, die nicht so oft im Radio laufen, zu einigen zitiere ich aus seiner Autobiografie (Foto) von 2014.

Franks Beatkiste 296 am 14.März, 20 Uhr auf Radio Potsdam

Frauenstimmen Teil 2

Nachdem die Beatkiste in der vergangenen Woche – passend zum Frauentag – schon einige weibliche Ostbeatstimmen präsentierte, gibt es heute Teil 2 . U.a. mit  Katrin Schubert, Christiane Ufholz, Marion Scharf, Gabi Rückert, Ute Freudenberg, Brigitte Stefan und anderen. Tolle Stimmen!

Der Name Petra Borsos wird vielen nichts sagen, aber bevor die die aus Ungarn stammende Sängerin, die  auch „Petty Petticoat“ genannt wurde, 1988 zur ungarischen Band HUNGARIA wechselte, sang sie beim „Rock`n Roll Orchester Magdeburg einige Titel ein, mit einer tollen Stimme, absolut passend zum Rock`n Roll.

7.März, 20 Uhr – Franks Beatkiste 295 auf Radio Potsdam

Nicht nur zum Frauentag – hervorragende Sängerinnen

Nachdem es im Februar um hervorragende Sänger (nach meiner subjektiven Liste) ging, ist heute Teil 1 meiner entsprechenden Liste von Sängerinnen dran – passend zum morgigen Frauentag. Natürlich mit der großen Tamara Danz, mit Veronika Fischer, Uschi Brüning, Nina Hagen, Regine Dobberschütz, der Lütten und Ines Paulke.

ALLEN LADIES HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM FRAUENTAG ! 

29.02., 20 Uhr: Franks Beatkiste 294 auf Radio Potsdam

 

Geburtstagskinder des Februar…

wie z.B. der große polnische Musiker Czesław Niemen – sind heute das Thema. Wir erinnern an Ostbeat – Künstler, die im Februar geboren wurden.

Czesław Niemen, bürgerlich Czesław Juliusz Wydrzycki, wurde am 16. Februar 1939 im weißrussischen Starye Vasilishki geboren und wurde einer der bedeutendsten und originellsten Singer-Songwriter des 20. Jahrhunderts.

Weitere Geburtstagskinder, an die wir heute musikalisch erinnern, sind u.a. der ehemalige Puhdys – Schlagzeuger Klaus Scharfschwerdt mit seiner 2018 gegründeten Band Scharfschwerdt Neuland, bevor er am 10.Juni 2022 verstarb. Auch Hansi Biebl, Jürgen Matkowitz (Prinzip), Regine Dobberschütz, Henning Protzmann und weitere Interpreten sind dabei.

Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

22.2.,20 Uhr auf Radio Potsdam: Franks Beatkiste 293

Sänger – Teil 3

Heute gibt es den dritten Teil von meiner Liste herausragender Sänger des (DDR-)Ostbeat. Bisher waren u.a. zu hören: Stefan Trepte, Klaus Nowodworski, Reinhard Fißler, Hans – Joachim Kneis, Tino Eisbrenner, Mike Kilian, Toni Krahl…
Heute sind einige Namen dabei, die sicher keine Rocksänger sind, mir aber sofort mit einfielen, als ich über besondere Stimmen mit Ausdruck und Charisma nachdachte: Reinhard Lakomy, Holger Biege, Norbert Leisegang… Und nicht zu vergessen der krönende Abschluss mit dem großartigen Manfred Krug.

Damit ist meine spontane Sänger – Liste gelaufen, freuen Sie sich nach der obligatorischen Geburtstagskinder-Sendung in der nächsten Woche auf die Sängerinnen-Liste Anfang März – passend zum Frauentag.