Archiv der Kategorie: DJ Ton-Art: News + Termine

1 Jahr Franks Beatkiste auf Radio Potsdam – TUSCH!!!

Liebe Beatkisten – Freunde,
 
nun ist es schon ein Jahr her, dass Franks Beatkiste bei Radio Potsdam eine Heimat gefunden hat und seit 5. September 2019 als wöchentliche Sendung (immer Donnerstags um 20 Uhr) läuft.
Die Jubiläums – Sendung am Donnerstag, den 3. September soll eine  Wunschsendung – speziell für Euch, treue Fans, Stammhörer und Interessenten sein.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir einen oder mehrere Musikwünsche schickt, entweder auf beatkiste@radio-potsdam.de oder mail@frank-gerstmann.de.
Und gern auch etwas dazu schreiben, was Ihr mit dem Lied verbindet oder auch gern Eure Meinung zu einem Jahr Beatkiste auf Radio Potsdam oder so….
Auch ein gesprochener Gruß als mp3 ist möglich, gern sende ich Ihn dann am 3.9. über den Äther…
 In der Vereinsstraße ist übrigens  ein extra Raum entstanden, in dem auch Interviews mit Gästen aufgezeichnet werden können, möglich auch als Veranstaltungen mit Publikum. Zu Gast war u.a. schon der Sänger der Gruppe „Karussell, angekündigt sind u.a. die Gruppen Karat, Rockhaus, Stern Meissen, Transit und weitere.
Ich hoffe, auch bald Euch dazu einladen zu können…
Also bitte lasst uns die Beatkiste 123 zu einer besonderen Wunschkiste machen – schickt mir was!!! 

NEU: „Zu Gast in Franks Beatkiste“


In dieser Woche gab es ein Debüt – den Umständen geschuldet ohne Publikum, aber dennoch ein Grund zur Freude: Der Beginn der Reihe: „Zu Gast in Franks Beatkiste“.
Meine ersten Interview – Partner waren in den neuen Raum „Beatkiste“ in die Vereinsstraße in Brandenburg an der Havel zur Produktion der nächsten Ausgabe der Radiosendung „Franks Beatkiste“ auf Radio Potsdam gekommen.

Frank Proft ist mit Sandra Große aus Erkner gekommen, um über seine Musik und seine Beziehung zum Ostbeat zu reden und hat natürlich auch Musik mitgebracht – und exclusive signierte Exemplare seiner neuen CD „Stück Zurück“, die wir unter den Beatkistenhörern verlosen werden. Genaueres zur Sendung 109, wenn feststeht, ob der reguläre Sendetermin am 21. Mai sich vielleicht wegen des Feiertages verschiebt.


Die freudige Botschaft: Ab jetzt möchte ich regelmäßig Interviewpartner in die Beatkiste einladen – in der lockeren Atmosphäre einer kleinen „Vinyl-Kneipe“ , in der gern auch ein paar Gäste dem Gespräch lauschen können, das für die Radiosendung aufgezeichnet wird. Und sicher wird es auch immer mal ein paar Live-Klänge geben können, auch Frank hat live etwas zum Besten gegeben.
Erste Einladungen für die nächsten Gästen hat es schon gegeben – und wer Interesse hat, einmal „Zu Gast in Franks Beatkiste“ zu sein, einfach auf „beatkiste@radio-potsdam.de“ melden oder direkt bei mir.

Ich freue mich auf diese neue Reihe und auf Euch!

Franks Beatkiste Nr. 103 bei Radio Potsdam wegen Oster-Hit-Marathon auf Dienstag verschoben

Liebe Beatkistenfreunde, liebe Neugierige!

„Franks Beatkiste“ auf Radio Potsdam ist auf den Dienstag nach Ostern verschoben, weil über Ostern der Oster-Hit-Marathon läuft.

Lasst Euch also nach Ostern von entspannter cooler Musik begeistern, die Ihr so mit großer Sicherheit heutzutage nirgendwo anders im Radio hören könnt. Schöne, lange nicht gehörte  – und für  einige gilt bestimmt: „noch nie gehörte“ – Songs aus dem großen und überraschend abwechslungsreichen Pool des Ostbeat.

Bleibt schön gesund!

100. Sendung von Franks Beatkiste! Halleluja!

Die 100. Sendung von „Franks Beatkiste“ läuft heute, am 19.03.2020 auf Radio Potsdam. Ich hoffe, vor allem die Stammhörer sind mit von der Partie bzw. Party.

Leider muss die geplante Feier bei uns ja ausfallen und wir können alle nur über die Ohren teilhaben, aber es wird nachgeholt.

Ich würde mich sehr über Feedback freuen, aber das wisst Ihr ja. Wer keine Zeit zum Hören hat, später den Link von mir erhalten und nachhören! Viel Spaß!!!

DDR Kassettenrekorder und Kofferradios gesucht

Hallo,

zur Eröffnung unseres Raumes „Franks Beatkiste“ in der Vereinsstraße suche ich noch zu Dekorationszwecken Kofferradios und Kassettenrekorder aus DDR-Zeiten.  Der Raum ist schon schön dekoriert mit einigen Tonbandgeräten und Plattenspielern aus meiner Kindheit und Jugend, denn davon hatte ich noch einiges im Bestand, aber Kassettenrekorder oder Kofferradio – nur ein Radio von meinem Bruder.

Wer also noch ein „Annett“ oder „Sonett“ oder „Stern Party“ oder „Stern Camping“ oder ähnliches hat und mir für die „Beatkiste“ zur Verfügung stellen könnte… ich würde mich sehr freuen. Muss nicht mehr funktionieren, ist zur Deko gedacht.

Frank

Eröffnung der „Beatkiste“ wird verschoben!

Liebe Beatkisten – Fans!

Es tut mir leid – die Eröffnung von „Franks Beatkiste“ in der Vereinsstraße  in Brandenburg werden wir verschieben. Nicht, dass wir über tausend Leute erwarten, aber

  • erstens bin ich gerade erst auf dem Weg der Besserung nach überstandener Bronchitis,
  • zweitens ist der Raum ja für höchstens 15 Leute ausgelegt – dann wird es sehr kuschelig und eng und der momentan dringend zu empfehlende Abstand zueinander nicht mehr einzuhalten.

Ich hoffe, Ihr habt alle Verständnis dafür, gern werden wir zunächst Freunde der Beatkiste privat zu Gast haben, aber die Eröffnung auf eine spätere Zeit verschieben.

Nicht traurig sein – aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Frank Gerstmann  (DJ Ton-Art, Moderator von „Franks Beatkiste“ auf Radio Potsdam