Beatkiste Nr. 59 – auf ALEX Berlin am 19.09.2018, 15:00 Uhr ; auf nb-radiotreff am 30.09.2018, 17:00 Uhr

Die Erinnerung und Neuabmischung einer Sendung vom September 2014, die aus dem Rahmen fällt – soweit das überhaupt geht, ist doch jede Beatkiste ein unverwechselbares Original!

Es geht heute nicht um den Original-Ostbeat, sondern um „Cover Versionen“. Oft keine Interpretationen in eigenem Stil, was eine gute Cover-Version ja ausmacht, sondern der zuweilen arg missglückte Versuch eines Nachspielens, also Kopierens. Ich habe in meiner Plattensammlung gekramt und solche grausame Versionen ausgegraben, aber auch einige gut gemachte Interpretationen von internationalen Songs . Es lohnt sich! So könnt ihr z.B. eine furchtbare Version des Stones-Klassikers „paint it black“ hören, gesungen – oder besser gejodelt – von der goldenen Stimme aus Prag. Oder die „hell raiser“ – Version der Puhdys, an diese Single wird sich so mancher erinnern. Zu den gelungenen Beispielen zählt sicher eine Version von „people get ready“, die Tamara Danz mit Mike Kilian singt – wirklich toll.

Aber auch Ostsongs wurden zuweilen gecovert – „Über 7 Brücken“ ist eines der bekanntesten Beispiele. Auch eine interessante Version von Bieges „Annabell“, interpretiert von Stefan Stoppok ist zu hören.

Auf alle Fälle eine lohnende Sendung, erstmals bei ALEX zu hören und nach 4 Jahren in aufgefrischter Form wieder einmal bei nb-radiotreff.

Ich würde mich über Feedback freuen!